Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-09-04 20:47:59 in /we/

/we/ 53112: Gibt es hier Bernds die Erfahrung mit einer schizoiden ...

darcystonge Avatar
darcystonge:#53112

Gibt es hier Bernds die Erfahrung mit einer schizoiden Persönlichkeitsstörung haben?
Bilder relatiert.


Nach ICD 10 müssen bei einer schizoiden Persönlichkeitsstörung mindestens drei der folgenden neun Eigenschaften, Verhaltensweisen bzw. Symptome vorliegen:
- wenn überhaupt, dann bereiten nur wenige Tätigkeiten Freude;
- zeigt emotionale Kühle, Distanziertheit oder einen abgeflachten Affekt;
- reduzierte Fähigkeit, warme, zärtliche Gefühle für andere, oder Ärger auszudrücken;
- erscheint gleichgültig gegenüber Lob oder Kritik von anderen;
- wenig Interesse an sexuellen Erfahrungen mit einem anderen Menschen (unter Berücksichtigung des Alters);
- fast immer Bevorzugung von Aktivitäten, die alleine durchzuführen sind;
- übermäßige Inanspruchnahme durch Phantasien und Introvertiertheit;
- hat keine oder wünscht keine engen Freunde oder vertrauensvollen Beziehungen (oder höchstens eine);
- deutlich mangelndes Gespür für geltende soziale Normen und Konventionen. Wenn sie nicht befolgt werden, geschieht das unabsichtlich.

andina Avatar
andina:#53125

Ja

Aber wenn du dich nur selbstdiagnostizieren willst, dann biste einfach ne besondere Schneeflocke

m_kalibry Avatar
m_kalibry:#53262

>>53125

Wie sieht das Leben mit Diagnose aus? Ist das ein großes Hindernis bei nichtstaatlichen Arbeitgebern oder steht es einem offen den Arbeitgeber über die Persönlichkeitsstörung zu unterrichten?
Sehe den einzigen Vorteil in einer Diagnose darin, Hilfe/Geld vom Staat zu erhalten.

Hat dir die Diagnose mehr genutzt als geschadet?

mat_walker Avatar
mat_walker:#53263

>>53125
>selbstdiagnostizieren

Warum nicht? Die Symptome kann man doch alle frei im Internet sich ansehen. Der Psychotherapeut benutzt da keine geheimen Tricks.

yigitpinarbasi Avatar
yigitpinarbasi:#53267

>>53263
Der Psychotherapeut ist qualifiziert darüber zu urteilen. Du könntest auch einfach ein Schizo sein, der sich einbildet schizoid zu sein, aber in Wirklichkeit in einer Wahnwelt lebt. Verstehste?

>>53262
> Sehe den einzigen Vorteil in einer Diagnose darin, Hilfe/Geld vom Staat zu erhalten.

Natürlich. Warum gehste sonst zum Arzt? Dumm oder so?

superoutman Avatar
superoutman:#53269

Habe eine schizoide PS. Frag mich alles.

kreativosweb Avatar
kreativosweb:#53273

>>53269
Wie lebst du? Sozialleben vorhanden? Was fehlt dir oder hast überhaupt das Gefühl das dir etwas fehlt?
Nimmst du Medikamente?

jodytaggart Avatar
jodytaggart:#53285

>>53263
Wenn man einfach nur ne Liste bräuchte, ja, dann könnte sich in der Tat jeder einfach selbst diagnostizieren.
Dass das aber nicht so einfach sein kann, merkste selber, oder?

puzik Avatar
puzik:#53317

leider können therapiepersonen auch nicht unbedingt besser diagnostizieren. genau wie andere menschen aus dem medizinischen bereich, sobald es ungewöhnlicher wird. nur sagend.

aber verdacht ansprechen könnte helfen. medikamente gegen schizoide persönlichkeit gibt es m.w. nicht.

damenleeturks Avatar
damenleeturks:#53334

>>53317
t. selbstdiagnostizierter