Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-02-17 20:08:16 in /wk/

/wk/ 11443: Bernd muss sich entscheiden was er studieren will, und ...

eduardostuart Avatar
eduardostuart:#11443

Bernd muss sich entscheiden was er studieren will, und er war schon immer an bumm bumm und Krieg interessiert. Was fuer ein Studium muesste Bernd absolvieren damit er sein Traumleben fuehren kann, als jemand der in Militaerstrategie involviert ist.

thehacker Avatar
thehacker:#11444

1. Studiere beim Bund irgendwas (vielleicht nicht Sozped oder Maschinenbau)
2. Führe einen Zug und/oder schnapp dir eine bequeme Stabstelle (S2 und S3 machen Krieg, die anderen machen Support)
3. Bringe 12 Jahre ohne große Patzer rum
4. Bewirbt dich auf eine Berufssoldatenstelle
5. Führe erst eine Kompanie, dann ein Bataillon, vielleicht sogar ein Regiment.
6. Organisiere dir eine tolle Stabstelle oder führe eine Brigade
7. Werde General
8. Ruhestand mit 55 oder später, viele Generäle machen länger
9. Blicke auf ein erfülltest Leben im Dienste der Bundesrepublik GMBH zurück

Du kannst Schritt 1 auch durch einen Offizier ohne Studium ersetzen, das schränkt dich aber später ein und verwehrt dir den Notausstieg, falls du nach 12 Jahren doch nicht bleiben möchtest

davidbaldie Avatar
davidbaldie:#11446

>>11444
>Offizier ohne Studium ersetzen

Dürfte es so seit ca. 2004/2005 nicht mehr geben (also für OAs).

Ansonsten wäre es tatsächlich mal interessant, ob es als Zivilist Möglichkeiten gibt da Einfluss zu nehmen. In den USA gibt es ja etlich "Think Tanks", die sich mit solchen Themen beschäftigen. In Deutschland gibt es sowas sicherlich auch, allerdings sind mir da nur verschiedene Fraunhofer Institute bekannt. Und die, die ich kenne, beschäftigen sich eher mit technischen Dingen (IT, SatCom, Materialforschung etc.)

Evtl. findet sich hier auch etwas zum Thema: http://www.fueakbw.de/

johnriordan Avatar
johnriordan:#11447

Geschichte mit Schwerpunkt historische Soziologie und Militärhistorik, Uni Wien.

Da geht es ab dem Römischen Reich so richtig los mit bumm bumm;

+ Link Heeresgeschichtliche Museum Wien.

http://www.hgm.at/

mrxloka Avatar
mrxloka:#11448

>>11443
> Was fuer ein Studium
Sowas nennt sich Wehrtechnik Bernd. Die BW hat in Koblenz eine wehrtechnische Sammlung und in Munster ein Panzermuseum.

leandrovaranda Avatar
leandrovaranda:#11449

>>11448
Wehrtechnik ist ein Studiengang für Zivilangestellte, sagt der Inforflyer

t1mmen Avatar
t1mmen:#11451

>>11446
Bernd diesen Zweig gibt es immernoch, übrigens hat die Bundeswehr die letzten Jahre mehr Offiziere ohne Studium eingestellt als zuvor wie mir ein Major an der OSH sagen konnte.

Grund dafür ist natürlich dass sich die OAs mehr und mehr darüber beschweren in ihrer späteren Laufbahn einen Scheißdreck mit dem Studium zu tun zu haben. Ein Fallschirmjägeroffizier braucht genauso wenig BWL wie ein InstOffz Psychologie...alles schon gesehen.

Ohne Studium spart man sich 3-4 Jahre in denen man statt Zivilist in Hamburg oder München zu sein tatsächlich etwas soldatisches tut, was man in der Bw ja nicht mehr oft sieht...

sementiy Avatar
sementiy:#11453

>>11451
Wow toll sich sein ziviles Versagen so schön zu reden, eigentlich kannst du gar nichts.