Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-05-04 17:41:2 in /wk/

/wk/ 11979: Waffen-Bernds, man braucht eure Hilfe: Der gute Bernd ...

gmourier Avatar
gmourier:#11979

Waffen-Bernds, man braucht eure Hilfe:
Der gute Bernd hier mag Chemie. Sogar ziemlich.
Bernd mag Chemie so sehr, dass er vorhat, sich aus dem Internet Ammoniumnitrat, Primer, etc. zu kaufen, um damit den Rehlein im Wald um die Ecke ein wenig Angst zu machen.
Bernd ist natürlich KEIN Irrer oder Musel, sondern nur Zerstörungs-Ventilator.
Jetzt brauch er aber dafür einige Stoffe in solchen Mengen, die im schönen Schland eine Erlaubnis erfordern.
Frage an die Waffen-Bernds: Wo kriegt man denn so eine Erlaubnis á la Chemie-Leerer oder Landwirt (wegen Düngemittel) her? Für Hilfe bedanke ich mich mit 2D/3D-Mullen.

joemdesign Avatar
joemdesign:#11982

Bitte geh.

mattsapii Avatar
mattsapii:#11983

>>11979
ich hab da doch was <3

sementiy Avatar
sementiy:#11984

Ein Fan ist hier ein "Lüfter" und eine 3D-Mulle wäre ein echtes Weibchen. Aber ansonsten guter Versuch, lieber Verfassungsschutz. Bin beeindruckt.

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#11985

>>11984
Butter bei die Fische, Junge, wenn ich beim VfS wäre, würde ich doch EUCH nach euren besten Anschlags-/Bomben-/LeckmichamSackplänen fragen. Mach ich aber nicht, du Vollhorst. Und warum? Weil es mich echt interessiert.

fffabs Avatar
fffabs:#11986

>>11985
Jetzt noch "Auf Krautchan herrscht ein rauher Umgangston"

Sie versuchen es zu hart Herr Waldmeister.

pjnes Avatar
pjnes:#11987

>>11985

Pökelsalz und Vaseline.
Und nun, vapiss dich.

karalek Avatar
karalek:#11988

>>11986
Ach ja? Pass auf, um Beweis, dass ich das hier ernst meine, werde ich gleich meine Adresse posten. Damit ihr mir auch glaubt.

christauziet Avatar
christauziet:#11989

Wenns nicht am Ammoniumnitrat scheitern wird, dann ganz sicher an der rauchenden HNO3

Chakintosh Avatar
Chakintosh:#11993

>>11989
Aha. Dann möge Er mir doch bäldigst mitteilen, warum bei der r. Salpetersäure eine Schwierigkeit bestehen könnte, und wie man die behebt. Btw, sind Chemiebestellkataloge eine Option?

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#11996

>>11989
Es wird aber am Ammoniumnitrat scheitern.

Bernd Avatar
Bernd:#11997

>>11996
Unsinn Bernd, er muss doch nur Salpetersäure mit Amoniak neutralisieren.

timgthomas Avatar
timgthomas:#11998

>>11993
>eine Option
In der E-Bucht kosten 5kg Thermit nur 28NG, Bernd.

mefahad Avatar
mefahad:#11999

Einfache Bombenkonstruktion mit Haushaltsmitteln.
Bernd das ist doch nicht so schwer?

joynalrab Avatar
joynalrab:#12001

>>11997
Und möchte mir Bernd vielleicht auch sagen, wie ich an 5-10 Liter r.HNO3, 3-8 Liter Ammoniak, 1-1,5kg KNO3, ein paar hundert Gramm hochfeines Aluminiumpulver und Bleiazid komme? Als Privat bernd, versteht sich, ohne CTA/BTA/etc.-Schein? Das einzige was für, z.B. ANC frei erhältlich ist, ist nämlich Mineralöl.

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#12002

>>12001

Es würde vielleicht helfen, wenn du die Anforderungen an den Sprengstoff näher definieren würdest. Um Rehlein im Wald zu erschrecken ist zu ungenau.
Rezepte gibt es unzählige, nur kann man dir ohne meer Details nicht helfen.

>Menge
>Stoßfest ja/nein
>Zünder vorhanden?
>Bastelerfahrung deinerseits?
>Budget
>etc.

_zm Avatar
_zm:#12005

>>12002
>Rezepte: Kenn ich einige. Hatte ANC ins Auge gefasst, da super Herstellungsaufwand/Sprengkraft-Ratio. Für den Anfang reicht aber auch KNO3 mit Mehl/Vaseline und feinem Alupulver.
>Stoßfest?: Ich hab kein Bock, mir die Griffletten wegzujagen, Bernd, stabil sollte er schon sein.
>Zünder vorhanden?: Nein, es sei denn, ich komm irgendwie an Schrotpatronen.
>Bastelerfahrung meinerseits?: Chemietechnisch? Einiges (Chemie-LK mit hohem Praxisbezug), Handwerklich? Meh, kann man aber lernen.
>Budget: HAHAHAHAHAHAHAAAA, viiiieeeeel zu viel

karsh Avatar
karsh:#12006

>>12005
Vielleicht sollte ich erst mal klein anfangen? Schwarzpulver aus Pyroscheiss nehmen und in ne Metallröhre stecken?

cat_audi Avatar
cat_audi:#12008

>>12006

>Vielleicht sollte ich erst mal klein anfangen?

In der Tat.
Sprengsätze zu basteln ist ein Spaß, aber leider zu gefährlich um gleich die Mutter aller Bomben zu basteln oder mit brisantem Sprengstoff herumzukaspern.
Schwarzpulver oder Blitzknallpulver sollten als Anfangsmaterial meer als ausreichend sein.
Von Metallröhren würde ich auch abraten, da du die schönsten Explosionen nicht betrachten kannst, weil du immer mit Schrapnellen rechnen mußt. Pappe oder Plastik eignen sich deutlich besser.

>Loch im Wald graben
>Plastikbehälter mit "Pyroscheiss" füllen
>Elektrozünder reinstecken
>Loch auffüllen
>Abstandhalten und die Schau genießen

kazukichi_0914 Avatar
kazukichi_0914:#12009

>>12006
>klein anfangen
Warum denn Bernd? Zuviele Versuche erregen nur das Misstrauen der Nachbarn.
Werde dir klar was du mixen willst, erarbeite dir dazu die Grundlagen und die Rohstoffquellen. Es bringt dir nichts sinnlos Chemikalien durchzutesten, die du gerade hast um Superschwarzthermitglycerin zu erhalten.
>Schwarzpulver für Survival - Band 1 Improvisation von Schwarzpulver und ähnlichen Mischungen
>Feuer und Flamme, Schall und Rauch: Schauexperimente und Chemiehistorisches
Wegen deiner Sicherheit Bernd, bist du fromm und gottesfürchtig, bussfertig und allzeit bereit vor deinen Schöpfer zu treten?

chris_frees Avatar
chris_frees:#12010

Kauf dir ein bisschen H2O2 und eine konz. Säure deiner Wahl, und vermische. Danach schütteln.

surajitkayal Avatar
surajitkayal:#12012

Mische nie kleine Mengen an Sprengstoff. Es besteht die Gefahr, das du dir nur die Hände wegsprengst und Bernd dann die nächsten 60 Jahre deine Invalidenrente bezahlen darf. Mische also lieber gleich ein paar Kilo, damit die Sache möglichst gesellschaftsfreundlich ausgeht.

artcalvin Avatar
artcalvin:#12013

>>12009
Und was wäre, wenn Bernd, natürlich gläubiger und manchmal braver Katholik, gerne die Mutter aller Bomben bauen würde, sagen wir, für die nächste Analtifa-Demo...?

hota_v Avatar
hota_v:#12014

>>12012
A-a-aber, ich bin doch keine Zecke, ich zahl doch Steuern... Warum seid ihr denn hier alle so gemein zu mir? Ich wollte doch nur eure Hilfe beim Bombenbauen. Was ist denn daran gesellschaftsschädlich?

soyeljuaco Avatar
soyeljuaco:#12017

Bevor Bernd zu Werke schreitet, bitte erst überlegen ob ihm "ein bisschen Rehe im Wald erschrecken tun" _wirklich_ Finger, Augen und Gehör wert sind.
Nur sagend.

Drinbevor wieder Bann wie beim letzten mal wegen "Muh Gutmensch Spielverderber Hurren Son"

marcusgorillius Avatar
marcusgorillius:#12023

>>12022
Wer auf KC nach Bombenbauanleitungen fragt, schafft es auch, sich selbst in einem rauchenden Krater verschwinden zu lassen. Vielleicht sollten wir OP gewähren lassen und hoffen, dass er sich ein ruhiges Fleckchen für seinen Zaubertrick aussucht.

Dumme Idee bleibt dumme Idee.

romanbulah Avatar
romanbulah:#12024

>>12013

Für solche Zwecke ist die Art des Sprengstoffs egal. Schwarzpulver eignet sich bestens, nebenbei erwähnt. Die Konstruktion der Hülle und der Schrapnellträger ist der entscheidende Punkt, damit deine Mutter aller Bomben nicht aussieht wie Ali es uns in Bild 2 >>12009 vorführt.

sokaniwaal Avatar
sokaniwaal:#12026

>>12023
Dummer Hurensohn bleibt dummer Hurensohn.
Komm Frankfurt, isch mach disch Messer, Opfa.
Bild relatiert, mein gößter Held.

marciotoledo Avatar
marciotoledo:#12027

>>12005
> Chemie-LK mit hohem Praxisbezug
Überhaupt, Bernd. Erzähl doch mal, was du so alles kannst aus deinem "Chemie-LK mit hohem Praxisbezug". Das klingt ja richtig ... verunsichernd.

surajitkayal Avatar
surajitkayal:#12028

>>12013
>und was wäre, wenn
Das ist natürlich etwas anderes Bernd.
Mische bitte 75kg Kaliumnitrat, 10 kg Schwefel und 15 kg Holzkohlepulver zu 100kg Schwarzpulver, nassmachen, trocknen und zerkleinern nicht vergessen und zünde den Haufen mittels Wunderkerze. Verdämmung ist bei der Menge unnötig. Je nach Zündmethode (brennendes Ende ins Pulver oder nicht) sollte Bernd für Gehörschutz sorgen.
Protipp: Auch wenn Bernd die Pulvermenge verzehnfacht, muss die Wunderkerze nicht grösser sein.