Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-01-10 16:10:31 in /wk/

/wk/ 13638: Entsorgung?

jjshaw14 Avatar
jjshaw14:#13638

Kann man Waffen eigentlich bei der Polizei abgeben?

Selbst mit 'ner Schreckschusspistole kann man böse Wunden verursachen, und wenn Kinder im Haus sind experimentieren die mit etwas Pech am Waffen- bzw. Munitionsschrank.

stevenfabre Avatar
stevenfabre:#13642

Ja kann man, aber die stellen bestimmt nur doofe Fragen ("Wo haben sie die her?" "Haben sie überhaupt 'n kleinen Waffenschein?" usw.) und am Ende wird man als Krimineller behandelt.

Schmeiß se einfach irgendwo in' Fluss/See.

madhan4uu Avatar
madhan4uu:#13643

>>13642
>Köln+10 Tage
>Waffe wegschmeißen
Ich hoffe ernsthaft du wirst das nicht tuen Bernd.

mhwelander Avatar
mhwelander:#13658

Hier in der Schweiz gibt es ab und zu Waffenabgabeaktionen der Polizei. Da werden angeblich keine Fragen gestellt.

grrr_nl Avatar
grrr_nl:#13659

>>13658
Leiter des Sachkundelehrgangs hat hesagt, die fischen aus den Kisten Pistolen, WK2-Gewehre und haufenweise Handgranaten, aber erstaunlicherweise keine Schlagringe oder Balisongs.

snowshade Avatar
snowshade:#13661

Verkauf sie halt

csteib Avatar
csteib:#13662

>wenn Kinder im Haus sind
Bernd kann seine Waffen demontieren bis die Blagen grösser sind. Tue einige unverzichtbare Teile wie Federn, Schlitten, Trommeln, Magazine in der Garage verstecken, den Rest in der Wohnung. Wenn du die Waffen wirklich entsorgen willst, zerlege sie ebenfalls und verteile die Teile am Müllabfuhrtag über einige Mülltonnen oder entsorge sie in Mülleimern auf Autobahnrastplatz.

andyisonline Avatar
andyisonline:#13664

>>13662
Dies. Waffen abgeben die du dir nicht einfach wieder beschaffen kannst ist generell ne dumme Idee unabhängig von aller aktueller Tagespolitik. Niemand kann dir sagen wie es in 10 oder 20 Jahren aussieht. Auseinandernehmen und gut ist.

alv Avatar
alv:#13665

>>13664
Selbst wenn du sie entsorgst behald wenigstens den gezogenen Lauf.

p_kosov Avatar
p_kosov:#13668

>>13665
Dümmster Rat jemals. Man entwaffnet sich und kann für das wesentliche Teil trotzdem wie für eine ganze Waffe bestraft werden.
Ein Bekannter hat bei Fratzenbuch einen Deppen gefunden, der "Waffen verkauft". Nach einem Paar E-Mails mit dem "Verkäufer" hat er diese ausgedruckt und der Polizei geschickt.
Ende von der Geschichte: mehrere Partybusse vor seiner Haustür und eine Durchsuchung. Beim Drucken sind ihm ein Paar E-Mails durchgerutscht und da dachten die Herrschaften er hätte was gekauft. Hat auch als Grund für den Durchsuchungsbeschluss gereicht.

anjhero Avatar
anjhero:#13669

>>13668
Weil der wesentliche Teil der ist, den man nicht so einfach herstellen kann, grade wenn es sich um eine Langwaffe handelt.

Aber ja Bernd stimmt dir vollkommen zu, Waffe nicht weggeben.

hoangloi Avatar
hoangloi:#13670

>>13668
Das dein Bekannter retardiert ist hat auch nicht wirklich was mit OPs Frage zutun.

amboy00 Avatar
amboy00:#13671

>>13668
>Bekannter hat bei Fratzenbuch einen Deppen gefunden
Fixiert: Bei Facebook hat jemand in Bernds Bekanntenkreis einen Deppen gefunden

anjhero Avatar
anjhero:#13672

>>13659
Ergibt Sinn, das wird Hauptsächlich genutzt um Sachen zu entsorgen die man in Opas Keller findet.

kimcool Avatar
kimcool:#13673

>>13672
Würde mich im Grab drehen, wenn ich solche Enkel hätte.

chatyrko Avatar
chatyrko:#13680

>>13673
Waffenbesitz ist hierzulande halt nix spezielles. Bis vor kurzem MUSSTEN Wehrpflichtige ihr Gewehr z.B. Daheim lagern, inzwischen dürfen sie es auch im Zeughaus lassen. Gerade wenn es um die Weltkriegsgewehre geht, die sind weder schwer zu beschaffen und auch keine Sammlerstücke, für manche nehmen sie im Keller einfach Platz weg.

rdbannon Avatar
rdbannon:#13712

>>13662
>Autobahnrastplatz
Werden an sehr vielen Stellen videoüberwacht (und damit meine ich jetzt nicht nur Rasthöfe!)

syntetyc Avatar
syntetyc:#13713

>>13712
> videoüberwacht
Die Kamera sieht eine Person aussteigen und eine Tüte Müll wegwerfen. Dann geht die Person pinkeln, macht Autogymnastic, rauchen einen Schokoriegel essen und am Schlaufon spielen. Einen Bernd der zwei Pfund Metallschrott entsorgt, hat sie nicht gesehen. Etwas Vorbereitung dieser Aktion ist angeraten. Einem Bernd der seine Knarre an Ort und Stelle zerlegt und sichtbar Waffenteile abwirft ist sowieso nicht zu helfen.

a_khadeko Avatar
a_khadeko:#13717

Beobachte mal das hier:

http://www.sz-online.de/nachrichten/de-maiziere-kuendigt-neue-amnestie-fuer-unerlaubten-waffenbesitz-an-3130696.html