Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-04-23 22:32:39 in /wk/

/wk/ 14525: Hallo Bernd. Bin neu auf dem Unterbrett und wollte mal...

bassamology Avatar
bassamology:#14525

Hallo Bernd.
Bin neu auf dem Unterbrett und wollte mal dieses Bild präsentieren.
Es zeigt den letzten Stand der Sicherheitsmaßnahmen für Staatsbesuch Merkels.

Ich finde das Bild interessant und würde gern darüber reden. Weiss jemand etwas, hat jemand eine Meinung?

bnquoctoan Avatar
bnquoctoan:#14526

>>14525
Und ich starte mal mit einer Behauptung:

"Wenn ich das Ding mit einer Panzerfaust angreife, dann komme ich frontal eventuell durch. Es wird auf jeden Fall ordentlich scheppern."

kennyadr Avatar
kennyadr:#14527

>>14526

Ich frag mich: Ist das ein Schleudersitz drin? Oder ein Panic-Room?

arashmanteghi Avatar
arashmanteghi:#14531

Warum so seriös?

eloisem Avatar
eloisem:#14532

>>14525
>eine Meinung
Bus wird Staatskarossenausstattung haben, rundrum, Decke und Boden Kevlarpanzerung bis 2cm Scharfschützenmunition, unplattbare Reifen, Kommunikation, kugelsichere Scheiben, Klimaanlage, selbstdichtender Tank, WC und Dusche, Bett und Schminkecke, voller Kühlschrank, Mikrowelle. Ist alles Ablenkungsmanöver, Staatsgast fährt U-Bahn oder andere Route mit unauffälligem Auto.

peterlandt Avatar
peterlandt:#14536

>>14526
>>>14525
>Und ich starte mal mit einer Behauptung:

>"Wenn ich das Ding mit einer Panzerfaust angreife, dann komme ich frontal eventuell durch. Es wird auf jeden Fall ordentlich scheppern."

Ja kein Scheiß, eine Panzerfaust die mehrere 100mm rolled homogenous steel equivalent durchschlägt (sprich einen 55 tonnen schweren russischen Kampfpanzer) hat keine Probleme mit einem 3-5? Tonnen Auto. Bahnbrechende Erkenntnis.

>>14532
>>14525
>eine Meinung
>Bus wird Staatskarossenausstattung haben, rundrum, Decke und Boden Kevlarpanzerung

Stark anzuzweifeln. Die Gewichtszunahme ist bei einem normalen PKW schon erheblich, und die dicken Scheiben schwer zu verbergen. Bei diesem Bus würde das Gewicht aufgrund des Innenvolumens weit über LKW Niveau ansteigen, da verstärkt man nicht mal eben das Fahrwerk ein bisschen - da bräuchte man Zusatzachsen.

>bis 2cm Scharfschützenmunition

Was ist denn bitte 2cm Scharfschützenmunition? 20mm sind Maschinenkanonenkaliber. Ja, da gibt es auch "Gewehre" in dem Kaliber, die werden aber nicht wirklich eingesetzt. "Übliche" Kaliber mit Chancen wären .338, .50 etc.

Staatskarossen werden bis 7,62x51 Hartkern gepanzert, das sind 3500J Mündungsenergie.

.50 (12.7x99) hat 20.000J Mündungsenergie. .50 Hartkern marschiert durch viele leichte APCs älterer Bauweise durch wie nix, nur moderne und 2x so schwere APCs halten überhaupt mal .50 Hartkern stand. Natürlich marschiert sowas schon problemlos durch Obongos Karosse.

evandrix Avatar
evandrix:#14537

>>14536
>weit über LKW Niveau ansteigen
Wer sagt denn, dass in dem "Bus" ein normales Busfahrgestell ist? Eine Spezialanfertigung im 25-30Tonnen Bereich wäre gut möglich, eine Art zivilisierter Radpanzer.
>die werden aber nicht wirklich eingesetzt
Im wilden Osten dienen Panzerbüchsen als Scharfschützenwaffen. Was stört dich an 2cm-Geschossen? Muss immer alles Cal.50 sein?

aio___ Avatar
aio___:#14539

>>14537
>>14536
>weit über LKW Niveau ansteigen
>Wer sagt denn, dass in dem "Bus" ein normales Busfahrgestell ist?

Die Logik

>Eine Spezialanfertigung im 25-30Tonnen Bereich wäre gut möglich, eine Art zivilisierter Radpanzer.

Und die 4 Reifen sind Vollgummi, weil sie ein Duzend LKW Reifen ersetzen müssen? Ach Bernd.

Selbst mit 25-30t kommst du da nicht hin, ein Boxer wiegt mehr und hat ein Drittel? des Innenraums. Davon abgesehen ist ein Boxer frontal gegen 30mm gepanzert und rundherum "nur" gegen 14,5mm was weit von deiner Forderung "2cm" liegt, das wäre dann nämlich nochmal ein Sprung auf die doppelte Mündungsenergie.

Die Kiste würde 60-80t wiegen und die Frontscheibe wäre 50cm dick wenn sie gegen 2cm gepanzert wäre.

Ich glaube die Busse sind gar nicht gepanzert.

markolschesky Avatar
markolschesky:#14542

>>14539
>Ich glaube die Busse sind gar nicht gepanzert.
Deine Meinung Bernd.
Meine Meinung teilst du eben nicht.

intertarik Avatar
intertarik:#14545

nette damenhandtasche hat er da

greenbes Avatar
greenbes:#14546

Drohne, Plastiksprengstoff, Stahlkugeln.

/Obongo

sketi_ndlela Avatar
sketi_ndlela:#14558

Ich kann es tatsächlich nicht sagen ob diese Busse gepanzert sind, aber es würde mich wundern, wenn sie es nicht wären.
Ungepanzert wären sie doch ein zu verlockendes Ziel. Zudem alle Personen im Innenraum schon durch sehr kleine Ladungen (Druckwelle, Splitter, heißes Gas) ums Leben kämen.

Und sogar die Busse von Justizwache und Staatsschutz sind leicht gepanzert. Das ist bei so großen Fahrzeugen ja kein Problem, solange sie unter 38 t bleiben, und du kannst es dir gerne mit dem spez. Gewicht (Dichte) von Stahl ausrechnen, wie viel du da an Panzerung reinpacken kannst. (Ein durchschnittlicher LKW Rahmen wiegt 8 t)