Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-08-30 18:03:10 in /wk/

/wk/ 15066: Einhandmesser für jeden Tag!

axel_gillino Avatar
axel_gillino:#15066

Hallo Bernd!

Ich suche ein qualitativ hochwertiges Klappmesser mit arretierbarer Klinge - bzw. ich habe hier schon mal eines herausgesucht, das EKA Swede T9 ('tactical'). Taugt der Stahl und die Verarbeitung was? Zuvor hatte ich ein Marttiini MFK-2W, das mir leider abgenommen wurde und ich unbedingt ersetzt haben will da ich mich so ganz ohne draußen nackig fühle. :3
Das Marttiini-Messer wurde mir hier seinerzeit angepriesen und so bin ich wieder hier.

Vielen Dank vorab

(PS: das EKA habe ich wegen dem praktischen Schliff vorselektiert nachdem ich darüber gestolpert bin)

gretacastellana Avatar
gretacastellana:#15068

Cold Steel Eland/kudu.
Hab ich. Ist gut&günstig

stevenfabre Avatar
stevenfabre:#15072

Wieso Einhand? Es ist doch blöd, wenn man bei jeder Polizeikontrolle um den Verlust seines geliebten Messers fürchten muss.

Kann Bernd Messer empfehlen, die man wie ein Bösarsch offen in der BRiD GmbH führen darf?

soyeljuaco Avatar
soyeljuaco:#15074

>>15072
Es sind nur Waffen mit beweglicher Klinge verboten, Macheten oder Zweihänder sind daher legal und dürfen offen getragen werden

sava2500 Avatar
sava2500:#15075

>>15074
Quatsch

kennyadr Avatar
kennyadr:#15076

>Kann Bernd Messer empfehlen, die man wie ein Bösarsch offen in der BRiD GmbH führen darf?

Das Problem aber ist.....

§ 33
Beschlagnahme

(1) Die Polizei kann eine Sache beschlagnahmen, wenn dies erforderlich ist
1. zum Schutz eines einzelnen oder des Gemeinwesens gegen eine unmittelbar bevorstehende Störung der öffentlichen Sicherheit oder Ordnung oder zur Beseitigung einer bereits eingetretenen Störung,
2. zur Verhinderung einer mißbräuchlichen Verwendung durch eine Person, die nach diesem Gesetz oder nach anderen Rechtsvorschriften festgehalten oder in Gewahrsam genommen worden ist oder
3. zum Schutz eines Einzelnen oder des Gemeinwesens vor der Gefahr einer Straftat von erheblicher Bedeutung nach § 22 Abs. 5 Nr. 1 und 2 Buchst. a und b.



Kurz gesagt Bernd die Bolizei kann dich selbst wegen eines Kindermesser nackt machen wenn sie glauben das du damit scheiße bauen könntest.

alek_djuric Avatar
alek_djuric:#15077

Es gibt noch keine Gesetze gegen geschärfte Klappspaten. Allerdings sollte Bernds Klappspaten seinem Kontrahenten nicht meer in Brust oder Schädel stecken, wenn die Bullerei kommt.

marrimo Avatar
marrimo:#15080

>>15076
So ein laguiole habe ich sogar!
Ist aber dann doch sehr filigran.
Meinungen zum EKA?

urbanjahvier Avatar
urbanjahvier:#15081

>>15080

Zu Tacticool lieber was neutraleres nehmen wegen Lolizei und so ne :3

gretacastellana Avatar
gretacastellana:#15084

guck dir mal an, ob es da evtl. was von havalon gibt ...

http://www.havalon.com/the-piranta-skinning-knives.html

shesgared Avatar
shesgared:#15085

>>15084
Das ist ja mal ... dumm. So austauschbare Miniklingen? Das ist ja schön, daß man die austauschen kann aber auf so ein Gerüst mit dünner Klinge würde ich nied vertrauen. :3 Dann doch lieber regulär & nachschärfen.

fatihturan Avatar
fatihturan:#15086

>>15084
Auswahl an Wechselklingen haben sie ja Bernd. Sowas hatte dieser Bernd früher für den Modellbau auch. Aber als Klappmesser?

maiklam Avatar
maiklam:#15088

>>15086
Für mehr oder minder filigrane Arbeiten aller Art bestimmt aber so als Klappmesser wär dann sowas mit Tantoschliff (z. B.) doch schon tauglicher möchte man meinen!

robergd Avatar
robergd:#15093

Cold Steel Espada bestes. Auch Tool hat ein Cold Steel Espada.

souuf Avatar
souuf:#15097

Kaum zu glauben aber wahr: Die berühmten Böker Speedlock II Springmesser mit butterweich öffnender Klinge sind nach wie vor gesetzlich zulässig. Solange sie <85 mm sind.
Gibt es mit Hölzern, Gummi, Kraton, schwarz, olivfarben, ganz schwarz...

mizhgan Avatar
mizhgan:#15117

Gibt es auch eine günstigere Version der speedlock Messer?
110€ ist dann doch anständig für ein Messer

dmackerman Avatar
dmackerman:#15118

>>15117
Billiger als Springmesser, sind Einhand- und Taschenmesser.

Bernd Avatar
Bernd:#15209

>>15097
Ich hoffe du meinst nur den Besitz und nicht das Führen.