Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-05-10 17:46:57 in /wk/

/wk/ 16086: Gott verdammte traditionelle Homofürsten! Dennoch...

doronmalki Avatar
doronmalki:#16086

Gott verdammte traditionelle Homofürsten!
Dennoch müssen wir zusammenhalten um unsere Waffen zu behalten...

https://www.youtube.com/watch?v=SutFL16It-c

turkutuuli Avatar
turkutuuli:#16087

>>16086

>gutso.jpg

Linkshänder und/oder crossdraw-krebs ins Gas.

Davon abgesehen kann ich das Konzept aber unterstützen.

kuldarkalvik Avatar
kuldarkalvik:#16090

>>16086
Marc ging auf den Bericht von quer ein und wieso man in Buntland, nie eine einheitliche Waffenlobby haben wird.
https://www.youtube.com/watch?v=iE8TNp7FJ-Q

Ich halte ja auch nicht viel von Traditionalisten, vor allem weil denen der Waffenbesitz ja relativ "egal" ist. Die geben sich am Ende noch mit Lichtpistolen zufrieden, solange sie ihr Schützfest zelebrieren dürfen.
Trotzdem würde ich mich vor einer Kamera nie so herabfällig über die äußern.

>Dennoch müssen wir zusammenhalten um unsere Waffen zu behalten
Ich weiß nicht so recht, wie man das hier am besten tun kann. Bernd ist im FWR, habe aber das Gefühl, dass ziemlich rumkrebsen. Firearms United hat mir da auf der europäischen Bühne besser gefallen aber na ja.

jjshaw14 Avatar
jjshaw14:#16098

>>16086

>HOMOFUERSTEN.jpg

Warum machen Leute so etwas? Das ist ja der reinste Dackelklub. Gottverdammte Fudds.

mshwery Avatar
mshwery:#16127

>>16098
Wie ein anderer Bernd bereits sagte: Denen geht es nicht ums Schiessen.
Die Gründe sind aber vielfältig.
Der erste von links sucht eine Ausrede um sich zu besaufen, er könnte auch einfach in die Kneipe gehen aber da gibts Mecker von der Alten.

Der zweite von links hat eine Autohaus und sucht so neue Kunden die er über den Tisch ziehen kann.
der Erste und der Dritte von rechts haben ebenfalls ein Geschäft und hoffen auf Aufträge des Autohändlers.
Der Mittlere will Bürgermeister werden, da ist es gut wenn man Kontakte hat.
usw

ffbel Avatar
ffbel:#16130

B R E C H I E R E N D !

Die Waffenlobby hat gut gekämpft!
Es wurden praktisch nur die Aufbewahrungspflichten verschärft!
Unsere AR15-SLB, welche Magazine mit einer Kapazität von über 10 Patronen aufnehmen KÖNNE... usw., bleiben uns erhalten!
Fick ja!

>So müssen künftig erlaubnispflichtige Schusswaffen in einem Waffenschrank oder Tresor der Stufe 0 nach EN 1143-1 aufbewahrt werden.
>Dieser Bestandsschutz kommt natürlich allen Jägern, Sportschützen und Sammler zugute.
>erlaubnisfreie Waffen oder Munition müssen in einem verschlossenen Behältnis aufbewahrt werden!

Qual: https://www.all4shooters.com/de/Shooting/Waffenkultur/Bundestag-Aenderung-Waffengesetz-Aufbewahrung/

>Die Opposition des Bundestags hat die überzogenen Forderungen der Grünen jedoch abgelehnt.
Ich kam.

chris_frees Avatar
chris_frees:#16133

>>16130
Diese Verschärfung hat (noch) nichts mit dem EU-Beschluss ("EU-Gunban") zu tun. Das kommt erst noch.

bluesix Avatar
bluesix:#16134

>>16133
W-Was?

1markiz Avatar
1markiz:#16202

Gerade im Radio gehört das die Grünen planen die Waffengesetze dahingehend zu verschärfen das niemand mehr seine Lieblinge Zuhause lagern darf (Außer Jäger). Was denkt Bernd darüber. Ist unsere Waffenlobby groß genug um sowas abzuschmettern? Ich mache gerade meine WBK bzw. gehe schon seit Dezember regelmäßig auf den Schießstand in der Hoffnung Ende des Jahres den Rest dafür beantragen zu können endlich mein Liebling mit Heim nehmen zu dürfen.

pehamondello Avatar
pehamondello:#16205

>>16202
Vielleicht wieder
>Die Opposition des Bundestags hat die überzogenen Forderungen der Grünen jedoch abgelehnt.
Sonst haben wir Pech. 0 Trockentraining etc pp zu Hause...

andina Avatar
andina:#16210

>>16202
Wird nicht kommen weil verwaltungs- und sicherheitstechnischer Irrsinn.

Derartige Arsenale kann, mag und will NIEMAND absichern. Da mach ich mir keine großen Sorgen.

macxim Avatar
macxim:#16213

>>16210
Wo du es gerade erwähnst. Hatte mir noch gar nicht überlegt wie schön man dann ja alle Waffen für Ali und seine Freunde an wenigen Orten ansammeln würde. Praktisch..