Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-11-14 15:58:36 in /wk/

/wk/ 16676: VSA unterstützen ISIS, nun ist es amtlich

hota_v Avatar
hota_v:#16676

BBC bringt nun was Michael Winkler längst wusste:

Ein Geheimabkommen hat offenbar mit Wissen der Vereinigten Staaten mehreren hundert Kämpfern des „Islamischen Staates“ (IS) die Flucht aus der nordsyrischen Stadt Rakka ermöglicht. Unter den Dschihadisten, denen das Verlassen ihrer damaligen Hochburg erlaubt wurde, gehörten nach einem Bericht der britischen BBC einige ranghohe IS-Vertreter sowie Extremisten aus europäischen Ländern, die jetzt in ihre Heimat zurückkehren könnten..
Der Bericht über diese Absprache wurde jetzt von einem US-Regierungssprecher bestätigt.
In einem Konvoi aus eigens angemieteten Bussen und Lastwagen wurden die IS-Kämpfer sowie Frauen, Kinder, Waffen und Munition kurz vor dem Fall von Rakka aus der Stadt gebracht. Insgesamt konnten sich so rund 250 IS-Kämpfer sowie etwa 3500 ihrer Familienangehörigen in Sicherheit bringen. Der Bus-Konvoi war laut BBC acht Kilometer lang. Entgegen der ursprünglichen Absprache seien so viele ausländische IS-Mitglieder und Waffen aus der Stadt gebracht worden, dass bei einem Bus wegen Überladung die Achsen brachen.

vaughanmoffitt Avatar
vaughanmoffitt:#16677

>Keine Qualle

gmourier Avatar
gmourier:#16678

>>16676
DAs ist ja wirklich nichts neues und eine vollkommen legitime Taktik da die alternative hunderte bis zum Tod kämpfende Gegner wären.
Jede Seite in jedem Krieg jemals bietet bei solchen Belagerungen den freien Abzug an, war schon immer so, wird immer so sein.

Auch:
>in Sicherheit bringen.

Die sind halt ins IS-Gebiet irgendwo im Osten gekarrt worden und werden da weiterhin bombardiert. So sicher ist es da auch nicht unbedingt und die Grenze zur Türkei ist mittlerweile sehr weit weg. Ob die es wirklich zurück nach Europa schaffen ist mehr als fraglich.

Bei den "gemäßigten" Rebellen die von Assad regelmäßig nach Idlib gebracht werden ist die Gefahr weitaus größer dass die mal schnell in die Türkei und danach dann nach Europa "rübermachen".

coreyhaggard Avatar
coreyhaggard:#16679

>Opposition fighters are to be allowed to withdraw from besieged parts of the Syrian city of Homs under a deal with the government, reports say.
http://www.bbc.com/news/world-middle-east-27252396

>Islamic State (ISIS) asked and was allowed to withdraw from the Syrian-Lebanon border area in the Qalamoun region, an official in Syrian President Bashar Assad’s military alliance said.
http://www.worldtribune.com/syria-hizbullah-agree-to-allow-isis-to-withdraw-from-syria-lebanon-border/

>Syrian rebels and UN officials say the opposition has reached a deal with Russia to withdraw from their besieged foothold in Aleppo, a settlement that has, in effect, surrendered to President Bashar al-Assad’s forces the most symbolic and strategic city of the five-year civil war.
https://www.ft.com/content/4cb3074e-c11a-11e6-81c2-f57d90f6741a

350d Avatar
350d:#16681

>>16679
Siehe >>16678

Ich bin übrigens der den du immer als Kreml-Shill bezeichnest du Autist. OP ist jemand anderes.

turkutuuli Avatar
turkutuuli:#16682

>>16681

Ja, hab ich gesehen. Was soll mir das jetzt sagen? OP ist immer noch eine Schuchtel.

cat_audi Avatar
cat_audi:#16685

>>16682
Ist euch das unangenehm, dass mal wieder deutlich wird, wer diese Syrien-Terror Veranstaltung dirigiert und zu verantworten hat? Nämlich die Murricans, im Dienste ihrer jüdischen Herren,
welche ihrerseit ja oft genug ISIS Kämpfer unterstützten.
Der WDR Propagandafunk behält jene Nachricht schön für sich und bringt nur mit bedauerndem Unterton, dass zwei (Pass)Deutsche Islamistkerle von den Murricans erlegt wurden.

greenbes Avatar
greenbes:#16686

>>16685

Wie gesagt, siehe >>16679.

yangpeiyuan Avatar
yangpeiyuan:#16687

>>16676
Qualle?

mylesb Avatar
mylesb:#16688

>>16676

Pillen nehmen

fatihturan Avatar
fatihturan:#16701

>250 IS-Kämpfer sowie etwa 3500 ihrer Familienangehörigen
...wenn nochmal die Frage kommt, wie hoch der Faktor bei "Familiennachzug" ist: 14

polarity Avatar
polarity:#16702

>>16701