Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2013-07-15 19:16:58 in /zp/

/zp/ 2838: Es ist kurz nach Mitternacht als Bernd zu sich kommt. D...

im_jsmith Avatar
im_jsmith:#2838

Es ist kurz nach Mitternacht als Bernd zu sich kommt. Dunkelheit umgibt ihn. Er weiß, dass er sich in seinem Keller befindet, doch es riecht merkwürdigerweise nach verfaulten Eiern und irgendwo hinter der Tür, die hinauf zu seinen Eltern führt, vernimmt er rhythmische Geräusche und ein seltsames Krächzen. Bernd hatte extra aufgeräumt, gelüftet und sich dann früh schlafen gelegt, weil am nächsten Morgen seine niedliche Cousine zu Besuch kommen wollte. Und jetzt das…

Was soll Bernd nun machen?

Reaktionstempo: Schnecke (nicht veränderbar); wenn mehrere Antworten/Befehle pfostiert werden, die Kellerbernd nicht gleichzeitig/nacheinander durchführen kann (weil sie sich z.B. gegenseitig ausschließen), so zählt immer nur die erste Antwort. Meh. /spoiler]

vaughanmoffitt Avatar
vaughanmoffitt:#2839

>Schalte Licht ein


Endlich mal wieder, kühle Aktion! Hoffentlich ziehst du's durch, das wäre toll.

jimmywebdev Avatar
jimmywebdev:#2840

Bernd schält sich laut stöhnend aus dem gemütlichen Bett heraus und manövriert seinen grazilen Körper in Richtung Lichtschalter.

*Klack*... *Klack*, *Klack*

Der Schalter wird zwar betätigt, doch das Licht geht nicht an. Wahrscheinlich ist einfach nur wieder eine Glühbirne durchgebrannt.
Zum Glück hat Bernd eine alte Kerze und eine Packung Sicherheitszündhölzer für genau diesen Fall schon seit Jahren in der Nähe des Schalters liegen. Er zündet die Kerze an und ein angenehmes Licht erfüllt den Raum. Bernd blickt sich kurz um, aber bis auf den Geruch ist alles normal. Ein gemütlicher Keller auf den man stolz sein kann!

Shriiiiimp Avatar
Shriiiiimp:#2842

Dann wechsel doch mal die Birne und dann guckst du was da von oben für komische Geräusche kommen.

shesgared Avatar
shesgared:#2843

>>2840
>nehme Pisseflasche
>Schau an: Fnord Bild
Heil discordia

mr_arcadio Avatar
mr_arcadio:#2844

>>2842
Bernd würde *wirklich* gerne die Glühbirne wechseln, doch leider befindet sich keine funktionstüchtige Glühbirne in seinem Inventar. Kann man nichts machen.

Bernd entschließt sich stattdessen erst einmal zu gucken, was da von oben für komische Geräusche kommen. Seine Hand fährt zum Türgriff und schreckt sofort wieder zurück. Der Griff ist eisig kalt und lässt sich überhaupt nicht bewegen.

sava2500 Avatar
sava2500:#2845

>>2843
Bernd nimmt seine 5l-Pissflasche und betrachtet mit ihr unterm Arm schweigend das FNORD-Bild an der Wand. Fnord, der Rollsplitt in deinem Schuh der Schande. Fnord, die Batterie, die im Preis nicht inbegriffen ist. Fnord, die akribische Pediküre am Fußpilz des Verbrechens.
Ein erhebender Moment. Wäre doch nur Bernds niedliche Cousine gerade hier, um das mitzuerleben.

betraydan Avatar
betraydan:#2846

Türgriff ist kalt und geht nicht auf. (kerze verwenden?)
Pisseflasche muss entleert werden!( Klo oder Pfandautomat der glaspflaschen annimmt)
Schokohörnchen erstmal essen.
Bild von cousine auf krautchan zusammen mit eigenem Penis pfostieren.

Nur so ein paar ideen. Den nächsten schritt soll aber ein anderer Bernd machen!

falvarad Avatar
falvarad:#2847

Komischer, unnormaler Geruch? Mal schnuppern ob es was anderes als Pissflasche oder alte Klamotten sind.

devankoshal Avatar
devankoshal:#2848

>>2845

>Stelle die Pissflasche wieder hin und sie nach was hinter den Bildern ist.

jeremyworboys Avatar
jeremyworboys:#2849

>>2845
ich hätte gedacht die pissflasche ist jetzt im inventar.
Auch: Op gibts bestimmte befehle die man machen kann wie beim point and click adventure?

dpg Avatar
dpg:#2850

Fahre Rechner hoch
Besuche neuschwabenland.org
Eröffne eine Scholle
Pfostiere die Situation in der Bernd sich befindet
Frage Walter um Rat in dieser Situation

bagawarman Avatar
bagawarman:#2851

>>2850
>benutze grüntext für aktionen

im_jsmith Avatar
im_jsmith:#2853

> Durchwühle schmutzige Klamotten
> nimm Fappiersocke
> steck Fappiersocke ins Inventar

heikopaiko Avatar
heikopaiko:#2859

>>2846
>Pisseflasche muss entleert werden!

Bernd blickt kurz auf die Pissflasche. Sie ist noch nicht randvoll. Nichts blubbert. Keine Sedimentablagerungen am Boden. Keine Mutanten im Urin. Kurz: die Pissflasche ist noch gut. Die Pissflasche muss definitiv nicht geleert werden.

>Bild von cousine auf krautchan zusammen mit eigenem Penis pfostieren.

Bernd bugsiert seinen anmutigen Körper vor den mobilen Rechenknecht. Als er den Computer einschaltet, bemerkt er, dass die Stromzufuhr unterbrochen wurde, obwohl der Stromstecker in der Steckdose steckt. Der Akku ist allerdings noch geladen. Der Computer startet, doch als Bernd das drahtloses Netzwerk seiner Eltern sucht, findet er kein Signal. Sehr mysteriös...
Bernds Blick schweift kurz darauf über einen geöffneten Wahre-Gruft-Container. Hunde in Strumpfhosen, Shemales, BDSM, Bukake, [klassifizierte Information]... insgesamt knapp 736GB feinstes Fappiermaterial. Videos und Bilder. Wie einst ein weiser Mann sagte: eine solide Pornosammlung ist das Fundament für ein glückliches Leben.

Sollte Bernd jetzt vielleicht fappieren?

>Schokohörnchen erstmal essen.
Bernd isst das Schokohörnchen. Eine echte Gaumenfreude! Doch was ist das: vielleicht Unsicherheit? Ob das wirklich eine so gute Idee war, dies jetzt zu tun? Leichter Zweifel nagt an Bernds Gewissen und wird mit jedem Bissen vom leckeren Schokohörnchen stärker. Der Geschmack der Sünde ist für einen kurzen Zeitraum zwar süß, doch ihr Nachgeschmack ist für einen langen Zeitraum sehr bitter. Bild verwandt.

>>2847
Bernd schnuppert sowohl an der Pissflasche wie auch an den getragenen Kleidungsstücken aus dem Haufen für getragene Kleidungsstücke. Alles riecht fruchtig und frisch und trägt ein Aroma von Erdbeeren und Kräutern aus biologischem Anbau an Bernds Nase. Im Abgang leicht erdige Noten. Alles normal. Der Geruch stammt 100%ig von irgendwo hinter der Tür und zieht von dort aus in den Keller.

christauziet Avatar
christauziet:#2860

Wärme mit der hoffentlich noch warmen Lavalampe (Lava sollte ja nicht so schnell abkühlen) die kalte Türklinke an, vielleicht lässt sie sich dann bewegen.

madebyvadim Avatar
madebyvadim:#2861

>>2848
>Stelle die Pissflasche wieder hin und sie nach was hinter den Bildern ist.

Bernd stellt die Pissflasche wieder hin und schaut nach, ob sich etwas hinter den Bildern befindet.
Hinter den Bildern befindet sich bloß eine weiße Wand.
Als Bernd allerdings das linke Bild wieder an der Wand anbringen will, hält er kurz inne. Es zeigt seinen Großvater. Ein Selbstporträt des erfolgreichen Künstlers Adolph Berndsen als junger Mann. Irgendwann in den 20ern oder in den 30ern gezeichnet. Bernds Großvater war ein weiser Mann. Wann immer Bernd nicht weiter wusste, konnte er zu dem alten Mann hingehen und um Rat bitten.
Bernd nimmt das Bild von der Wand und steckt es in sein Inventar. Vielleicht wird es in irgendeiner ausweglosen Situation mal nützlich sein dieses Bild zu betrachten und sich an den Großvater zu erinnern.

>>2849
[Spoiler]Du kannst prinzipiell alles machen. Etwas ansehen/untersuchen, Dinge kombinieren, Dinge benutzen usw. [/Spoiler]

cat_audi Avatar
cat_audi:#2863

>>2853
>Durchwühle schmutzige Klamotten

Bernd durchwühlt seine Schmutzwäsche auf der Suche nach einer "Fappiersocke". Bernd hat jedoch keine Fappiersocke und so ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass er keine findet.
Bernd entdeckt jedoch ein Stück Stinkesockenkuchen für /zp/-Malbernd. Irgendwann wird der nämlich Bernd in seinem Keller besuchen kommen. Ganz gewiss wird er das. Ja. Ganz gewiss... ;___;

amboy00 Avatar
amboy00:#2864

>steck die Streichhölzer in den Inventar
>verwende der Kerze um den Türgriff aufzuwärmen

superoutman Avatar
superoutman:#2865

>Fahre Laptop runter um Strom zu sparen
>Öffne Tür mit der gewaltsamen Kraft von 1000 wütenden Negern

suribbles Avatar
suribbles:#2884

hier ist ja garnichts mehr los :(
Mach weiter OP

olgary Avatar
olgary:#2888

>>2864
Bernd steckt die Zündhölzer ins Inventar. Bei den Versuch die Türklinke mit der Kerze aufzuwärmen verbrennt sich Bernd die Hand am heißen Türgriff. Toll gemacht Bernd!
>>2865
Bernd fährt den Laptop runter. Wütend wegen seiner verbrannten Hand tritt Bernd die Tür gewaltsam mit der Kraft von 1000 Negern ein. Da diese nur eine Spanplatte ist gibt sie sofort nach...

kreativosweb Avatar
kreativosweb:#2889

>>2888
Mit dem Fapiertuch (aus dem ersten raum bei Bernds tisch)kann bernd nun die Glühbirne aus dem Flur entfernen und sich somit wieder Licht für seinen Keller verschaffen.
AUCH : Öffne Erste Hilfe Kasten und versuche hand zu verarzten.

Entweder zeichnet ein anderer Bernd weiter oder OP hat sich verbessert :3

craighenneberry Avatar
craighenneberry:#2890

>>2889
>Mit dem Fapiertuch (aus dem ersten raum bei Bernds tisch)kann bernd nun die Glühbirne aus dem Flur entfernen und sich somit wieder Licht für seinen Keller verschaffen.
Eine gute Idee! Wenn Bernd doch nur einen Stuhl, Leiter oder ähnliches hätte um an die Birne zu kommen. Auch: Bernd verarztet seine Hand und steckt das restliche Verbandszeug in sein Inventar.

darcystonge Avatar
darcystonge:#2892

Bernd wollte heute gerade weitermachen ;___; naja... macht halt der neue Zeichnerbernd weiter... ist auch ok. Das "Wichstuch" ist übrigens ein "Knacklappen"

ayalacw Avatar
ayalacw:#2893

>>2892

Bernd wir können doch abwechselnd pfostieren... Mal einfach das nächste Bild :3

jonesdigidesign Avatar
jonesdigidesign:#2894

>Stecke Axt/Beil ins Inventar
>Steige Treppe hinauf

turkutuuli Avatar
turkutuuli:#2895

>>2893
Neenee, wenn du dir schon den Schuh anziehen willst, dann richtig :3 Bernd hat eine ganz andere Welt als du im Kopf und auf dem Whiteboard. Wenn wir uns abwechseln wird es total schizophren. Und außerdem bist du schneller, kannst besser zeichnen und das Orm hat dich auch noch nicht verlassen. [spoiler]

kurafire Avatar
kurafire:#2896

Ich möchte anmerken das in der "alten" Welt doch ganz offensichtlich ein Stromausfall herrschte. In der neuen brennt im Treppenhaus Licht! Ich kann so nicht abenteuern.

bruno_mart Avatar
bruno_mart:#2898

>>2897
Das ist eine bewusst als Vermutung mitgelieferte Wertung, die sich im Laufe der Geschichte als falsch herausstellen sollte. Siehe auch:
>Als er den Computer einschaltet, bemerkt er, dass die Stromzufuhr unterbrochen wurde, obwohl der Stromstecker in der Steckdose steckt. Der Akku ist allerdings noch geladen.
Wie dumm bist du? Das Zimmer ist eindeutig nicht mehr mit dem allgemeinen Stromnetz verbunden.

[ ] Du hast in deinem Leben schon jemals ein Buch gelesen.
[X] Du bist dumm wie Brot.

snowwrite Avatar
snowwrite:#2899

>>2895

OK ich mach weiter. Wär bestimmt lustig geworden :3

>>2896
>>2898

Hat Bernd berücksichtigt.

>>2894

Bernd steckt die Axt ins Inventar und steigt die Treppe rauf. Er befindet sich nun im Hausflur.

tereshenkov Avatar
tereshenkov:#2900

Ohje, der Hausflur bietet so viele Möglichkeiten! Ich will aber den anderen auch welche übrig lassen und fange mal klein an.

>Öffne Brief.

degandhi024 Avatar
degandhi024:#2902

Irgendwie sieht Bernd so aus, als hätte er sich gerade in die Hose gemacht :3
Auch:
>nimm Schlüssel von Schlüsselbrett und lege in Inventar
>betrachte Schlüssel genauer
>öffne Sicherungskasten und schau nach, ob die Sicherung rausgesprungen ist
>dreh dich 3x im Kreis

vocino Avatar
vocino:#2903

>>2900
>Öffne Brief.

Es ist eine Einladung seines Jobvermittlers, der Termin ist der 29.08.2013. Bernd steckt den Brief in sein Inventar.

>>2902
>nimm Schlüssel von Schlüsselbrett und lege in Inventar
>betrachte Schlüssel genauer
Es handelt sich um die Autoschlüssel von Vaters A4.

>öffne Sicherungskasten und schau nach, ob die Sicherung rausgesprungen ist
Tatsächlich ist die Sicherung von Bernds Keller raus, allerdings nur seine. Merkwürdig! Klack, jetzt ist sie wieder drin :3

>dreh dich 3x im Kreis
Huuuuiiiiii

liang Avatar
liang:#2904

>>2903

Lieferbernd nochmal. Muss jetzt leider los und kann erst Mittwoch weitermachen (.__. ) bis dahin Bernd :3

falvarad Avatar
falvarad:#2909

>Gehe nach rechts in den angrenzenden Raum

jamesmbickerton Avatar
jamesmbickerton:#2910

>geh in den Lauerkeller zurück und nimm das Kung-Fu-Buch mit, das Du, lieber neuer Zeichnerbernd, vergessen hast einzuzeichnen :P

BrianPurkiss Avatar
BrianPurkiss:#2911

>>2910
Mist! :3
>>2909
>Gehe nach rechts in den angrenzenden Raum

Bernd befindet sich nun in der Küche. Eine typische Küche wie sie in jedem durchschnittlichem Einfamilienhaus vorzufinden ist! Bernd sieht sich um und vernimmt seltsame Geräusche aus dem nächstem Zimmer...

seanwashington Avatar
seanwashington:#2913

>lies die Zettel am Kühlschrank
>Gehe nach rechts in den angrenzenden Raum

xarax Avatar
xarax:#2915

vorher aber noch:

>öffne Kühlschrank und schau nach, was alles drin ist

Jetzt ein eisgekühltes Bier, das wär's! Warum nüchtern durch die Welt wandeln, wenn es auch betrunken geht?!

clementc Avatar
clementc:#2917

>>2915
>öffne Kühlschrank und schau nach, was alles drin ist
Der Kühlschrank ist leer (.__. )
>>2913
>lies die Zettel am Kühlschrank
Bernd betrachtet den Zettel am Kühlschrank... eigentlich wäre er ja doch gerne mitgefahren ;__;
>Gehe nach rechts in den angrenzenden Raum
Bernd betritt das Wohnzimmer. Oskar die sprechende Familienkatze schaut Fernsehen.

csswizardry Avatar
csswizardry:#2918

>sprich mit Kater und lass ihn rausgehen

franciscoamk Avatar
franciscoamk:#2919

>sag mit der lieblichsten Stimme: Hallo Oskar :3

>kraul Oskar an seiner liebsten Kraulstelle

>erzähl Oskar folgenden Katzenwitz: "Kommt eine Katze ins Fitnesstudio. Fragt der Trainer: "Was machen sie hier?" Die Katze: "Ich hab gehört das man sich hier einen Muskelkater holen kann"

>frag den Kater, ob er irgendetwas ausm Aldi braucht. Der Kühlschrank ist leer und Bernd will einkaufen gehen.

mutlu82 Avatar
mutlu82:#2920

>>2919
Auch: Bitte auf Achsensprünge achten ;___;

joshuapekera Avatar
joshuapekera:#2921

>>2919
>frag den Kater, ob er irgendetwas ausm Aldi braucht. Der Kühlschrank ist leer und Bernd will einkaufen gehen.

Bernd fährt zu Aldi. An der Kasse angekommen bewundert er die Sonderangebote...

>>2918
>sprich mit Kater und lass ihn rausgehen

Das wird Bernd tun sobald er vom einkaufen zurückgekehrt ist. Aber jetzt überlegt er erst noch mal ob er noch irgendetwas benötigt...

souuf Avatar
souuf:#2922

>>2921
>Aldi
>47NG
Wat?

chanpory Avatar
chanpory:#2923

Weil Zeichnerbernd mit dem Zaunpfahl winkt...

>Kauf eine Packung Kondome. Tu so, als wäre das für dich das Normalste auf der Welt.

>Zahl alles mit dem 50NG-Schein und sage: stimmt so

Auch: Ich bin der Meinung, dass Bernd mal ein ernstes Männergespräch mit Oskar führen muss. Es kann nicht angehen, dass der Kater den ganzen Tag auf der Couch hockt, Müll-TV guckt und sich besäuft. Sein Fell glänzt zwar prächtig und seine kleinen Häuflein haben die Form von Einhorntränen - so schön, so schön - aber es wird Zeit, dass er sich einen Job sucht oder zumindest mal einige der lästigen Eichhörnchen erlegt, die ständig in den Bäumen herummarodieren. Verfluchte Eichhörnchen!

necodymiconer Avatar
necodymiconer:#2924

>kehre anschließend in die Wohnung zurück

motionthinks Avatar
motionthinks:#2925

>>2922
Bernd kauft immer für den ganzen Monat ein.

>>2923
>Kauf eine Packung Kondome. Tu so, als wäre das für dich das Normalste auf der Welt.
>Zahl alles mit dem 50NG-Schein und sage: stimmt so
Bernd nimmt seinen ganzen Mut zusammen und packt die Kondome zu seinem Einkauf. Der Verkäufer schüttelt nur den Kopf und murmelt: Soso! (._. )
>Es kann nicht angehen, dass der Kater den ganzen Tag auf der Couch hockt, Müll-TV guckt und sich besäuft.
Da Bernd selbst arbeitslos und Alkoholiker ist traut er sich nicht Oskar auf dieses sensible Thema anzusprechen.

>>2924
>kehre anschließend in die Wohnung zurück
Bernd kehrt Heim und verstaut den Einkauf im Kühlschrank. Er gibt Oskar die gewünschte Flasche Schnaps.

>>2918
>sprich mit Kater und lass ihn rausgehen

wiljanslofstra Avatar
wiljanslofstra:#2926

>>2925
Prüfe kurz die Sauberkeit von Flur und Wohnzimmer sowie deine eigene. Schnapsflasche vielleicht etwas unauffälliger platzieren. Aber nicht wegräumen.

Öffne Tür!

rohan30993 Avatar
rohan30993:#2927

>>2926
Die Wohnung ist ordentlich. Auch an Bernds Sauberkeit gibt es nichts auszusetzten!
>Öffne Tür!
Bernd öffnet die Tür und begrüßt seine Cousine im Wohnzimmer...

Muss dann mal wieder los (._. ). Mittwoch geht es weiter, versprochen!

dmackerman Avatar
dmackerman:#2928

>Umarme Cousine, weil du dich freust so ein "tolles" Shirt zu bekommen. Spüre ihre Wärme, aber nicht zu lange, also nicht creepy werden.
>frag sie nach ihren Berlinurlaub
>biete ihr etwas zu trinken an (möglichst mit Alkohol)
>leg vielleicht noch etwas seichte Hipster-Musike auf

illyzoren Avatar
illyzoren:#2929

>>2928
>Umarme Cousine, weil du dich freust so ein "tolles" Shirt zu bekommen. Spüre ihre Wärme, aber nicht zu lange, also nicht creepy werden.
Bernd drückt seine Cousine ganz lieb. *knuddel*
>frag sie nach ihren Berlinurlaub
Ein typischer Berlinurlaub: Shoppen, Fernsehturm, Holocaust-Mahnmal und Reichstag!
>biete ihr etwas zu trinken an (möglichst mit Alkohol)
Bernd bietet seiner Cousine Oskar's Vodka mit Cola an.
>leg vielleicht noch etwas seichte Hipster-Musike auf
Bernd legt von Baths - Cerulean auf.

Als plötzlich...

franciscoamk Avatar
franciscoamk:#2930

>>2929

>Springe wie vom Blitz getroffen auf und schüttle Oskar. "Wie das Internet geht nicht mehr? Hast du auch keine falschen Proxieeinstellungen?" Renne in den Keller und überprüfe das Problem selbst.

:3

ryandownie Avatar
ryandownie:#2931

>>2930
Da Bernd zufällig Experte auf diesem Gebiet ist und außerdem noch ein guter Informatiker nimmt er sich der Sache an. Die Verbindungseinstellungen sind korrekt allerdings findet sein Lauergerät kein Netz. Das Problem muss wohl am Router liegen und lässt sich von hieraus nicht beheben!

Als Cousine Bernd beim recherchieren beobachtet fällt ihr ein dass sie eine Freundin mit PC-Problemen hat. Sie gibt Bernd die Nummer. Da es schon spät ist verabschiedet sie sich von Bernd und geht nach Haus.

areus Avatar
areus:#2932

>>2931
>nehme die Photographie von Bernds Cousine aus dem Inventar und installiere es mittels des Verbandszeuges an Oskars Gesicht
>beginne nun damit, dem Hund eindeutige Avancen zu machen

sementiy Avatar
sementiy:#2933

>>2932

Eine Gute Idee! Allerdings wehrt sich Oskar sehr dagegen als Sexsklave missbraucht zu werden.

Bernd fährt stattdessen zur Bundesagentur für Arbeit und gibt seinem Jobvermittler die Einladung. Dieser erkundigt sich nach Bernds Bewerbungsbemühungen. Natürlich hat Bernd ob seiner Sozialphobie keine Bewerbungen geschrieben. So gibt sein Jobvermittler ihm letzmalig die Chance sich zu Bewerben da sonst Sanktionen wirksam werden. Bernd steckt den Vermittlungsvorschlag in sein Inventar und fährt nach Haus.

arashmanteghi Avatar
arashmanteghi:#2934

>>2933
>ziehe das Hüpfstershirt deiner Cousine an, dann kaufe in einem Fachgeschäft einen Sombrero gehe zur nächsten Fotokabine in der Stadt
>Mache Fotos in Hüpfstershirt und Sombrero um sie für die Bewerbung zu nutzen

crhysdave Avatar
crhysdave:#2935

>>2934

Die Stelle ist Bernd sicher! So nun aber erst mal wieder Heim lauern. Wenn nur das Internet ginge!

syntetyc Avatar
syntetyc:#2936

>>2935
>Rufe die Freundin deiner Cousine an in der Hoffnung, nach der Lösung ihrer PC-Probleme bei ihr lauern zu können

Bernd Avatar
Bernd:#2937

>>2936
Erwähne beiläufig dass du insbesondere abends Zeit hast. Wenn du da bist schlag nach der Reparatur vor, noch gemeinsam eine DVD anzuschauen.

breehype Avatar
breehype:#2938

>>2936
>>2937

Bernd verabredet sich mit Freundin von Cousine. Dort angekommen stellt er fest, dass das BS nicht meer zu retten ist. Bernd entscheidet sich für eine Ubuntu-Neuinstallation. In der Zwischenzeit will er mit Freundin von Cousine eine DVD schauen. Bernd bekommt drei Filme zur Auswahl: Dirty Dancing, Schlaflos in Seattle oder e-Mail für dich?

kennyadr Avatar
kennyadr:#2939

>>2938
>beschließe dass ihr "eMail für dich" gucken wollt
>kritisiere während des Films ununterbrochen die veraltete Hard- und Software, die flache Handlung, die Fehler in der Logik und lasse dich lang und breit darüber aus, dass Starship Troopers die weit bessere Wahl gewesen wäre

yigitpinarbasi Avatar
yigitpinarbasi:#2940

>>2939
>kritiesiere es aber nur in deinen Gedanken! Nach Außen hin gibt Bernd den Weichkeks und lacht dann, wenn sie lacht und weint vielleicht auch ein bisschen. Natürlich darf der gute alte erst-gähnen-und-dann-den-Arm-um-ihre-Schulter-leg-Trick nicht fehlen.
>vorher hin und wieder auch ein paar Komplimente einstreuen: wie schön doch die Haare sind, was für ein tolles Kleid, was hat das denn gekostet, wo gekauft, wie gut sie riecht, Frauenblabla halt
>Bernd soll sich im Grunde genommen einfach ghalbwegs normal verhalten

joshuapekera Avatar
joshuapekera:#2941

>>2939
>>2940
>Vielleicht wäre es auch ganz hilfreich, wenn Bernd seinen Sombrero aufsetzt.

albertodebo Avatar
albertodebo:#2942

>>2941
Hmm... gute Idee, wenn auch etwas albern. Glücklicherweise war bereits am 21. 8. Vollmond. Bernd müsste sich sonst noch einen weißen Cowboyhut besorgen, weil er ja so ein kantiger Innenseiter ist :3

thomweerd Avatar
thomweerd:#2943

>>2939
>>2940
>>2941

Bernd macht Freundin von Cousine Komplimente auch wenn er ihren Filmgeschmack mehr als schrecklich empfindet. Freundin von Cousine erwiedert diese leidenschaftlich :3

so weiter gehts Mittwoch

urbanjahvier Avatar
urbanjahvier:#2944

>>2943
>Bernd sollte jetzt warten, bis sie auf die Toilette geht und dann ein wenig in ihren Privatsachen herumschnüffeln um sie besser kennenzulernen.

jffgrdnr Avatar
jffgrdnr:#2948

>>2943
>Küsse Mödchen

yigitpinarbasi Avatar
yigitpinarbasi:#2949

>>2944
Freundin von Cousine entschuldigt sich kurz. Bernd ergreift die Gelegenheit und stöbert in ihrem Schlafzimmer herum. Nur sexy Unterwäsche. Bernd kann der Versuchung nicht wiederstehen und probiert diese gleich an. Als plötzlich...

>>2948
Der Moment scheint ungünstig zu sein.

gmourier Avatar
gmourier:#2950

Da bleibt wohl nur noch eine Möglichkeit offen:

>nimm die Axt aus dem Inventar und zerhack die Mulle

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#2952

>>2950
Dies. Tausendmal dies.

Ich kann ihre Fräse eh nicht meer ertragen.

woodydotmx Avatar
woodydotmx:#2953

>>2949
Entweder sagt Bernd jetzt, er wollte ihre Unterwäschegröße genau kennen oder er bietet lesbisches Rollenspiel an.

>>2950
>>2952
Ich mag keine Gewalt. Bitte respektiert mein zartes Gemüt. Vielen Dank.

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#2955

>>2953
Ach, Bernd (alsob), bei aller Liebe, so bringt das keinen Spaß. Dann zeichne deine plüschige Geschichte halt selbst. Ich bin raus.

abdots Avatar
abdots:#2956

>>2953
>Ich mag keine Gewalt. Bitte respektiert mein zartes Gemüt. Vielen Dank.

Gewalt gegen Frauen ist keine richtige Gewalt. Muss man wissen.

soyeljuaco Avatar
soyeljuaco:#2957

Bernd macht den Vulkanier (alternativ kung fu) Griff und flüchtet in seinen Keller.
Oder er stammelt etwas von Gleichberechtigung, cis Privilegien und einem Kindheitstraumata.

cbracco Avatar
cbracco:#2958

>>2953
>Hallo Bernd, lass uns einen Malgeschichtefaden haben, bei dem du die Handlung bestimmst, außer es geht nicht so wie ich es von vorneherein haben will, dann liefere ich nicht.
Ferstehe ich es richtig?

>>2955
Dies!

mattsapii Avatar
mattsapii:#2960

:Zahngrinsen:

Jetzt sieh mal zu wie du da wieder raus kombst, Bernd!

sketi_ndlela Avatar
sketi_ndlela:#2961

>>2960
>benutze Autobatterie mit Pene

illyzoren Avatar
illyzoren:#2962

>>2960
Ist das auf dem Regal rechts ein Vibrator? (wenn ja dann:)

Sie steckt sich ihn in die Möse und Bernd 3 Kugeln der Analkette in den Hintereingang.

mr_arcadio Avatar
mr_arcadio:#2963

>>2961
>>2962

Ein herrlich kribbelndes Gefühl durchfährt Bernds Pene. Auch seine Schokostube wird durch die Analkette ordentlich massiert. Der Anblick der Herrin wie sie den Vibrator einführt lässt Bernd Eimerweise komben.

Freitag gehts weiter :3

im_jsmith Avatar
im_jsmith:#2966

Schade da bernd in dieser story anschein sexuell relatierte sachen vollzieht ist das hier nicht mehr von wert.
Op hätte es besser gemacht!

woodydotmx Avatar
woodydotmx:#2976

>>2965
>>2966

:3

canapud Avatar
canapud:#2977

>>2976
"Alles nur ein Traum" ist wohl eines der Tropoi, die an Einfallslosigkeit kaum zu überbieten sind... echt mal!
Wenn du einen Hut der Schande in deinem Lauerkeller rumliegen hast, so setz ihn dir nun bitte auf und versuch auf diese Weise wenigstens etwas von deiner Schmach zu tilgen.

Auch: ein Spin-off mit Oskar wäre wünschenswert. Zeichnen doch mal bitte eine kurze Episode, sowas wie: Oskar schaut 80er-Jahre-Serien, trinkt dabei Schnaos und reflektiert über den Planeten Melmac. Würde mich echt mal interessieren, was bei diesem THema so die Position von einer sprechenden Katze ist. Ja.

ryandownie Avatar
ryandownie:#2978

>>2976
>beschnittene Pene
>Satzzeichenfersagen
10/10, würde wieder rangieren.

>>2977
>Auch: ein Spin-off mit Oskar wäre wünschenswert.
Sekundiert. :3

malgordon Avatar
malgordon:#3596

>ein Spin-off mit Oskar

Bernd wartet noch immer. Kann man da nicht mal was malen?

emilioiantorno Avatar
emilioiantorno:#3598

>>2977
>>2978
>>3596

>Zeichnen doch mal bitte eine kurze Episode, sowas wie: Oskar schaut 80er-Jahre-Serien, trinkt dabei Schnaos und reflektiert über den Planeten Melmac. Würde mich echt mal interessieren, was bei diesem THema so die Position von einer sprechenden Katze ist. Ja.

Plane sogar einen kurzen Animationsfilm mit Oskar. Da Bernd ja nur mäßig zeichnen kann wurden auch schon zwei Mediengestalter ins Boot geholt. Werde demnächst Konzeptzeichnungen hier pfostieren.

Wenn Bernd Lust hat mitzumachen: [email protected]
(eigene Entwürfe für Oskar können gerne eingereicht werden)

hab einfach noch etwas Geduld Bernd :3

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#3599

>>3598
Der Zeichenstil ist doch völlig in Ordnung. Animation muss auch nicht großartig sein, wenn der Inhalt stimmt. Bernd erinnert sich z.B. an Fleischmann TV. Schlechter sind deine Zeichnungen auch nicht :3

>hab einfach noch etwas Geduld Bernd :3
In Ordnung. Ich warte einfach bis Bernd liefert. Bis 2028 sind's ja kaum 13 Jahre. Musik dann aber bitte von der jungen Björk Bernds niedliche Cousine; auch: das Fühl, wenn kein 1996-Björk-GF;_____; .

alexcican Avatar
alexcican:#3600

>>2838
Ähhh.. OP, willst Du nicht nochmal an der alten Stelle weitermachen? Ich war so gespannt, und hatte ein Fühl wie am Anfang von Morrowind. Und dann wurde es kacke.

joshhemsley Avatar
joshhemsley:#3602

>>3600
Lieber nicht, Bernd. Zeichne du doch einfach weiter :3